Gesichtsöl gegen Falten: Welches soll man wählen und wie man es richtig aufträgt

ätherische Öle zur Hautverjüngung

Es ist sehr einfach, ätherische Öle in Ihre tägliche Anti-Falten-Gesichtsbehandlung zu integrieren, und glauben Sie mir, Sie werden von der Wirksamkeit und den Ergebnissen beeindruckt sein. Sie müssen nur wissen, wann, wie und was. Als Teil von Hautpflegeprodukten werden sie entscheidend dazu beitragen, den Alterungsprozess zu verlangsamen – hier sind Beweise für ihre Vorteile und Forschungsergebnisse, die nicht ignoriert werden können!

Welches Gesichtsöl zur Auswahl von Falten anstelle einer Creme

Aus den oben genannten Gründen ist eine regelmäßige Anwendung in reiner Form nicht zu empfehlen, daher ersetzt es nicht die tägliche Pflege anstelle einer Creme, da es schwere Schäden anrichten kann.

schützende Hautbarriere beugt Falten vor

Von Falten zum Zweck der zusätzlichen Befeuchtung und Glättung wird es in seiner reinen Form nur im Notfall für 1-2 Wochen verwendet. Sie müssen dies tun, indem Sie die folgenden Regeln beachten:

  • das Gesicht muss vor dem Auftragen nass sein;
  • die Anzahl der Tropfen je nach Hauttyp: trocken 3-4 Tropfen, normal 2-3, ölig 1-2;
  • nach 15-20 Minuten die Abdeckung mit einer Serviette abtupfen und dabei überschüssiges Material entfernen;
  • Tragen Sie nach dem Gebrauch unbedingt eine Feuchtigkeitscreme auf.
  • Tragen Sie zwei Stunden vor dem Schlafengehen Fett auf die Augenpartie auf, um starke Schwellungen zu vermeiden.

Ein effektiver und sicherster Weg, Anti-Falten-Öl zu verwenden, besteht darin, eine kleine Anzahl von Tropfen zu verschiedenen Masken hinzuzufügen, deren Rezepte unten angegeben sind. In Kombination mit anderen Komponenten für 20-30 Minuten profitieren solche Verbindungen nur, wenn sie richtig gewählt werden (dazu später mehr).

Anti-Aging kann 2-3 Mal pro Woche durchgeführt werden. Gleichzeitig wird empfohlen, die Zusammensetzung der Masken einmal im Monat zu ändern, damit sich die Haut nicht daran gewöhnt.

Welches kosmetische Öl eignet sich besser für die Gesichtsmassage?

Viele Menschen verwenden Massagetechniken, um Falten vorzubeugen und zu beseitigen. Wenn Sie sich Trainingsvideos ansehen, wird dies in vielen von ihnen mit Hilfe von Ölen durchgeführt. Auch viele Kosmetikerinnen verwenden es für diesen Zweck. Großzügig auftragen, damit Ihre Hände gleiten.

Welches kosmetische Öl ist besser zu verwenden, um die maximale Wirkung im Gesicht zu erzielen?

Gesichtsmassage mit ätherischen Ölen

Wenn Sie das Vorwort zu diesem Artikel aufmerksam gelesen haben, sind Sie bereits zu dem Schluss gekommen, dass selbst in einer minimalen Menge (1-2 Tropfen) eine regelmäßige Anwendung in reiner Form schädlich sein kann. Und während der Massage sind es nicht einmal ein paar Tropfen, sondern ein paar ml, die Sie mehrmals pro Woche für 20-30 Minuten vorsichtig einmassieren.

Folgen bei Fett: Verstopfung der Poren, vermehrte Talgsekretion, Auftreten von Akne, auch wenn diese nicht komedogen ist.

Die Folgen für trockene Haut sind die Zerstörung der Lipidschicht und als Folge davon starke Trockenheit und Schuppung.

Fakten über die Hautalterung und die Ursachen von Falten

Ihre Haut macht den größten Teil Ihres Körpers aus und macht mehr als 15 Prozent Ihres gesamten Körpergewichts aus. Aber wussten Sie, dass es auch ein wichtiger Teil Ihres Immunsystems ist? Tatsächlich beherbergt die Hautoberfläche nützliche Bakterien, die schädliche Mikroben kontrollieren und ihnen widerstehen.

Dies sind nur die grundlegendsten Ursachen für vorzeitige Hautalterung.

  • Genetik- Generell gilt, dass die Haut von Menschen der kaukasischen Rasse aufgrund erhöhter Elastizität anfälliger für Alterung ist.
  • Sonnenaussetzung- Der Einfluss von UV-Strahlung und freien Radikalen beschleunigt die Bildung von Altersflecken und wirkt sich negativ auf den Zustand der Hautzellen aus.
  • Umfeld- eine trockenere Umgebung führt zu trockener Haut, trockene Haut ist weniger gesund, sie bildet schneller Falten. Auch hier dürfen die Abgase der Stadt und die vielen Staub- und Schmutzpartikel nicht vergessen werden, die sich im Gesicht ablagern, einen Film bilden und die Zellen am Atmen hindern.
  • Schlechte Angewohnheiten- Rauchen, Alkoholkonsum und ungesunde Ernährung beschleunigen den Prozess.
  • Pantomime und Gesichtsausdruck- Lachen verlängert das Leben, aber durch viel Lächeln und Schielen verursachen wir bereits in jungen Jahren das Auftreten von Falten.
  • Verwenden Sie zu viele Hautpflegeprodukteund - die übermäßige Anwendung vieler Kosmetika, insbesondere unnatürlicher, führt oft zu Trockenheit der Haut, Absacken unter dem Gewicht schwerer Cremes und Puder und Elastizitätsverlust.
  • Unnatürliche Mittel verwendet- Viele Industrieprodukte enthalten oft nicht einmal die geringste Menge an natürlichen Inhaltsstoffen, die Verwendung solcher Verbindungen verstopft die Poren, verändert die genetische Zusammensetzung der Zellen.
  • HormoneAuch hormonelle Veränderungen können auf vermehrte Trockenheit und Hautprobleme hinweisen.
  • Altersbedingte Veränderungen im Körper.- Dies sind Veränderungen, die während der Alterung des Körpers auftreten und zu einer Veränderung der chemischen Zusammensetzung der Zellen und zum Verlust von Kollagen führen - dem Hauptelement, das für Elastizität sorgt, was die Jugend der Haut bedeutet.

Glücklicherweise können Sie den Alterungsprozess in jungen Jahren verlangsamen, indem Sie natürliche ätherische Öle gegen Falten verwenden und kleine, einfache Änderungen des Lebensstils vornehmen.

Die besten fetten und ätherischen Öle gegen Falten

Im Kampf gegen Falten werden sowohl fette als auch ätherische Öle eingesetzt. Über die Merkmale seiner Anwendung wird weiter diskutiert.

fettig

Jeder von ihnen hat je nach Zusammensetzung seine eigene Komedogenität - die Fähigkeit, Poren zu verstopfen und Entzündungen sowie Schwellungen zu verursachen.

Insgesamt gibt es drei Gruppen: nicht komedogen (1), schwach komedogen (2) und stark komedogen (3). Gemäß diesem Indikator wird es für Ihren Hauttyp ausgewählt. Für den Fetttyp ist die dritte Gruppe also kontraindiziert.

fette ätherische Öle

Nachfolgend eine Auflistung von fetten Ölen mit Angabe der komedogenen Gruppe (in Klammern), die zur Faltenbehandlung geeignet sind:

Flüssigkeit:

  • Sanddorn (1).
  • Pfirsich (2).
  • Hagebutte (1).
  • Mandel (2).
  • Argan (1).
  • Traubenkern (2).
  • Weizenkeime (3).
  • Sesam (2).
  • Oliv (2).

Feststoffe (Butter):

  • Shea - Shea (1).
  • Kokosnuss (3).

Für Falten um die Augen eignet sich folgende Gruppe:

Flüssigkeit:

  • Traubenkern (2).
  • Avocado (2).
  • Hagebutte (1).
  • Mandel (2).
  • Haselnuss oder Walnuss (2).
  • Jojobas (2).

Feststoffe (Butter):

  • Kokosnuss (3).
  • Kakao (3).

Es ist auch wichtig, die Methode zu berücksichtigen, mit der das Öl hergestellt wird. Die nützlichste Kaltpressung, bei der die maximale Menge an Nährstoffen erhalten bleibt.

Aber es ist besser, nichts zu verwenden, was nicht natürlich ist (Mineral, Vaseline). Sie sind hochgradig von petrochemischen Elementen gereinigt und können die normale Funktion der Talgdrüsen blockieren, was zur Entstehung von Akne beiträgt.

Achten Sie daher auch auf diesen Faktor und verwenden Sie ausschließlich Kaltpressung.

Wesentlich

Wie Sie wissen, verstärken ätherische Öle die positiven Eigenschaften von Fetten, und ihre Verwendung in ihrer reinen Form wird ebenfalls nicht empfohlen. Daher werden sie in Mischungen mit der Basis (Fett) verwendet.

Verwendung von ätherischen und fetten Ölen zur Verjüngung

Zur Verjüngung wird Folgendes empfohlen:

  • Rosa - spendet sehr gut Feuchtigkeit und entfernt feine Fältchen.
  • Zitrone: bekannt für ihre aufhellenden und straffenden Eigenschaften.
  • Patchouli – hat einen Lifting-Effekt.
  • Geranium - macht weich und elastisch, auch für die empfindlichsten geeignet.
  • Weihrauch: bekämpft gut Krähenfüße und ist hervorragend für die Augenpartie geeignet.
  • Ylang-Ylang, Rosenholz, Grapefruit, Neroli und Sandelholz.
Jojobaöl zur Verjüngung

Ätherisches Lavendelöl

Ätherisches Lavendelöl - Für alle Hauttypen geeignet. Es wird besonders zur Pflege empfindlicher, müder und gealterter Gesichtshaut empfohlen. Es wirkt erfrischend, erneuernd und regenerierend. Bietet eine regulierende Wirkung auf die Funktion der Talgdrüsen.

Lavendelöl ist äußerst wirksam bei allen Arten von Hautschäden.

Es ist in der Kosmetik weit verbreitet - es stimuliert das Wachstum neuer Zellen, beseitigt Schwellungen, Rötungen, Reizungen und Trockenheit der Haut. Hervorragendes Mittel gegen Rosacea.

Wie man Öl auf die Gesichtshaut aufträgt: 3 Möglichkeiten

Es kann auf drei Arten angewendet werden:

Rein wie Molke (gelegentlich)

Vor Gebrauch sollte es lauwarm erwärmt werden, da es lauwarm am besten wirkt. Halten Sie dazu einfach ein paar Tropfen (trocken 3-4 Tropfen, normal 2-3, ölig 1-2) einige Sekunden lang auf eine warme Handfläche und können mit den Fingern mit treibenden Bewegungen aufgetragen werden, immer auf sauberen. und feuchte Haut. 15-20 Minuten einwirken lassen, dann mit einem Tuch abtupfen, um Rückstände zu entfernen. Tragen Sie unbedingt eine Feuchtigkeitscreme auf.

Denken Sie jedoch daran, dass Sie diese Methode nur in Notfällen mit einer Dauer von 1-2 Wochen anwenden müssen.

Kompressen unter den Augen

Erhitzen Sie etwas Öl auf einen lauwarmen Zustand, indem Sie die Flasche in lauwarmes Wasser tauchen. Anschließend zwei Wattepads tränken und unter der Augenpartie auftragen. 15 Minuten einwirken lassen, dann mit einem Tuch trocknen.

Dies sollte spätestens zwei Stunden vor dem Schlafengehen und auch im Verlauf von 1-2 Wochen erfolgen.

Masken sind die besten

Jedes fette Öl funktioniert sehr gut in Kombination mit ätherischen Ölen, die verjüngende und regenerierende Eigenschaften haben. Außerdem werden der Zusammensetzung der Masken Hilfsstoffe zugesetzt, die die Wirkung verstärken.

Regeln für die Verwendung von Ölen zur Verjüngung

Da sie oxidieren können, sollten sie in einer Glas- oder Porzellanform gegart werden.

Damit die Verwendung von Ölen sicherer und vorteilhafter wird, müssen Sie einige Regeln beachten:

  • Es ist besser, nicht nur einen, sondern Kombinationen mehrerer Typen zu verwenden. Der Anteil an Fetten auf diese Weise wird besser geeignet sein.
  • Tragen Sie einen Tropfen auf die feuchte Haut auf oder fügen Sie es der Creme hinzu, um die ernährungsphysiologischen Eigenschaften zu verbessern.

Welches Öl ist das richtige für Sie?

Wenn Sie noch nie ein ätherisches Öl in Ihrer Hautpflege verwendet haben, versuchen Sie zunächst neutralere Düfte wie Lavendel. Die Hauptrichtlinie bei der Auswahl eines Öls ist natürlich der Zustand Ihrer Haut, ihr Typ und die vorhandenen Unvollkommenheiten, die Sie beseitigen möchten. Jedes Öl kann in jedem Alter verwendet werden, die Hauptsache ist, den Zustand der Haut richtig einzuschätzen.

Es ist wichtig, unausgeglichene Haut, die fettig und sehr trocken ist, nicht zu übertrocknen. Für diesen Hauttyp eignen sich zarte Öle:

  • Lavendel;
  • Geranie;
  • Rosa;
  • Salbeiöl

Suchen Sie bei Akne nach Ölen, die sowohl gegen Falten als auch gegen Hautunreinheiten wirken. Unsere Liste umfasst:

  • Teebaumöl;
  • Wacholder;
  • Tanne;
  • Kreuzkümmel;
  • Nelke.

Für Haut mit wenig Spannkraft, Pigmentflecken und Post-Akne sind Zitrusöle geeignet:

  • Zitrone;
  • Orange;
  • Grapefruit.

So verwenden Sie Mandelöl für Falten - Maskenrezepte

Dies ist eines der beliebtesten Produkte in der Pflege nicht nur der Haut, sondern auch der Haare. Seine Textur ist fein, zieht also recht schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Oberfläche.

Nutzen

Mandeln sind die öligsten aller entsteinten Früchte. Es ist ein einzigartiges Werkzeug, das sowohl den Körper als auch die Dermis mit nützlichen Mikroelementen anreichern kann.

In seiner Zusammensetzung:

  • Ölsäure ist ein starkes Antioxidans, das die Struktur der Hautzellen regeneriert, die Wasser- und Fettbarriere normalisiert und Kollagenfasern wiederherstellt.
  • Linolsäure - ist Teil der Lipidschicht, die Feuchtigkeit speichert und die Haut schützt.
  • Vitamin E: verzögert die Zellalterung, beseitigt entzündliche Prozesse an der Oberfläche.
  • Vitamin F: verhindert das Auftreten vergrößerter Poren, normalisiert die Talgdrüsen.
  • Vitamin B2: verbessert die Geweberegeneration und behandelt so Ekzeme und Psoriasis.
  • Carotinoide: schützen vor UV-Strahlung und verzögern die Alterung.
  • Bioflavonoide sind die stärksten natürlichen Antioxidantien, die Zellen vor Zerstörung schützen, Kollagenfasern schützen, wodurch die Elastizität und Elastizität der Haut erhalten bleiben.
  • Magnesium - beteiligt sich an der Bildung von Kollagen, beseitigt Schwellungen.
  • Aminosäuren - beteiligen sich an der Synthese von Proteinen (Kollagen, Elastin, Keratin), stärken die Schutzfunktionen der Haut und regulieren den Feuchtigkeitsgehalt.
  • Darüber hinaus enthält es Eisen, Zink, Natrium, Phosphor.
Mandelöl maske

Rezepte für Masken

Pflegende Anti-Aging-Formulierungen, die fette Öle in Kombination mit anderen Komponenten verwenden, helfen, das Auftreten von feinen Linien im Gesicht zu glätten und zu verhindern. Du kannst sie 1-2 Mal pro Woche machen.

Tragen Sie nach dem Eingriff eine Feuchtigkeitscreme auf.

sehr geehrter

  • 1 Eigelb
  • 2 Teelöffel Mandelöl (2)
  • 2 Teelöffel Honig.

Gut umrühren und mit Ausnahme der Augenpartie 15 Minuten lang auftragen. Dann mit warmem Wasser abspülen.

Kakao-Maske

  • 3 Teelöffel getrocknete Kakaobutter (3)
  • 1 Teelöffel Vollmilch
  • 1 Teelöffel Mandel (2).

Verdünnen Sie Kakaopulver in warmer Milch und gießen Sie dann einen Esslöffel Mandeln hinein. 20 Minuten auftragen und mit warmem Wasser abspülen.

Traube

  • 1 Esslöffel Traubenpüree
  • 1 Esslöffel fetter Hüttenkäse
  • 2 Teelöffel Mandel (2).

Mischen Sie alle Zutaten und tragen Sie die Mischung 30-40 Minuten lang auf. Dann mit warmem Wasser entfernen.

Diese Maske tonisiert die Haut perfekt und hilft, Trockenheit zu beseitigen.

Cremig

  • 1 Esslöffel süßes Mandelöl
  • 2 Teelöffel Sargan
  • 1 Teelöffel flüssiger Honig
  • 1 Eigelb.

Alle Produkte mischen und 20-30 Minuten auftragen, dann ausspülen.

Die Mischung kann im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Schrubben

Mischen Sie die Mandeln mit gemahlenem Kaffee oder Salz. Massieren Sie Ihr Gesicht mit kreisenden Bewegungen, um abgestorbene Zellen zu entfernen, die Mikrozirkulation zu erhöhen und Stoffwechselprozesse zu verbessern.

wie man eine gesichtsmassage mit öl durchführt

Wie man Rizinusöl zur Gesichtsverjüngung verwendet

Dieses Mittel wurde auch von unseren Müttern und Großmüttern sowohl zur Gesichtspflege als auch zur Behandlung und Reinigung des Körpers verwendet. Es ist sehr gut geeignet für gealterte, trockene und empfindliche Haut.

Es ist nicht komedogen, verstopft oder vergrößert die Poren also nicht. Sie können es sicher verwenden.

Nutzen

Rizinusöl spendet Feuchtigkeit, nährt, hellt auf, schützt die Haut vor niedrigen Temperaturen im Winter, beseitigt Peeling und stellt die schützenden Eigenschaften der Epidermis wieder her.

Die Zusammensetzung ist reich an Vitamin A und E, die bei der Synthese von Elastin und Kollagen helfen, Elastizität und Festigkeit hängen von ihnen ab.

Palmitinsäure hilft, Feuchtigkeit in der Haut zu halten.

Es wird empfohlen, Rizinusöl in warmer Form zu verwenden und es in einem Wasserbad zu erhitzen. Auf diese Weise wird es schneller absorbiert und die Wirkung wird effektiver. Das Hinzufügen zu Skins erleichtert das Verbinden mit anderen Komponenten, wenn es warm ist.

Sie können es auf die drei oben beschriebenen Arten verwenden.

Rizinusöl-Masken

Kokosöl-Gesichtsmasken zur Verjüngung

Von den Falten um die Augen

  • 1 Esslöffel Rizinusöl
  • 5 Tropfen Vitamin E (Lösung).

Mischen und eine dünne Schicht auf die Augenlider auftragen. Mit den Fingerspitzen auf die Haut auftragen und 10 Minuten einwirken lassen. Trocknen Sie den Rest mit einem Schwamm.

Banane

  • 1 Esslöffel Bananenpüree
  • 1 Teelöffel Rizinus.

Mit einer Gabel mischen, bis ein homogenes Püree entsteht, und 15 Minuten lang auftragen. Mit warmem Wasser entfernen und Feuchtigkeitscreme auftragen.

mit Ei

  • 1 Eigelb
  • 2 Teelöffel Rizinus
  • 1 Teelöffel rohe Kartoffelpüree.

Eine rohe Kartoffel auf einer feinen Reibe reiben und zum Eigelb geben. Gießen Sie das Rizinusöl hinein und rühren Sie gut um. Tragen Sie die Masse mit einem breiten Pinsel 15 Minuten lang auf das Gesicht auf, außer unter den Augen, und spülen Sie sie dann ab.

Expertenmeinung

Laut Kosmetikerinnen können und sollten Kakaobutter, Sanddorn, Oliven, Kreuzkümmel und eine Reihe anderer Pflanzen und Früchte verwendet werden, da sie ein wirksames Mittel zur Straffung und Verjüngung der Gesichtshaut sind. Allerdings sollte man nur ein bewährtes Produkt kaufen, das es in kleinen, dunklen Glasfläschchen gibt.

Tipp! Experten empfehlen nicht, mehr als sieben Typen hintereinander zu mischen, da in diesem Fall keine positive Wirkung eintritt und das Auftreten unangenehmer Folgen garantiert werden kann. Sie empfehlen auch nicht die Verwendung von Ölextrakten während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Die Verwendung von Kampferöl für fettige Haut

Dieses Mittel hat die Eigenschaft zu trocknen, daher wird es für den fettigen Typ verwendet.

Spendet Feuchtigkeit, strafft die Poren, reguliert die Talgabsonderung, wirkt aufhellend, hilft bei der Bewältigung der Auswirkungen von Akne.

Das Produkt hat einen spezifischen Geruch, der nicht für jeden geeignet ist.

In seiner Zusammensetzung:

  • Cineol - erneuert Zellen, fördert die Glättung der Haut;
  • Safrol - entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaft, die bei der Behandlung von Akne und Pickeln wichtig ist;
  • phellandren - stimuliert die Kollagenproduktion;
  • Bisabolol - beseitigt Entzündungen und Reizungen;
  • Limonen - hat aufhellende Eigenschaften.
die Verwendung von Kampferöl zur Hautverjüngung

Masken

mit Ton

  • 4 Tropfen Kampfer
  • 15 g kosmetische Tonerde
  • 10 Gramm Naturjoghurt.

Lehmpulver mit Joghurt mischen und Kampfer tropfen lassen. Tragen Sie die Zusammensetzung 30 Minuten lang auf und entfernen Sie sie dann mit warmem Wasser.

Anti-Aging-Ei

  • 1 Eigelb
  • 0, 5 TLKampferöl.

Die Masse umrühren und lokal auf die faltigen Stellen auftragen. 30 Minuten einwirken lassen und abwaschen. Es wird empfohlen, dies eine Woche lang täglich zu tun. Nach einiger Zeit kann der Kurs wiederholt werden.

Sie können einer Anti-Aging-Creme auch regelmäßig einen Tropfen Kampfer hinzufügen, um ihre Eigenschaften zu verbessern.

Eigenschaften und Verwendung von Jojobaöl bei Gesichtsfalten

Jojoba wird oft als „flüssiges Gold" bezeichnet, da es wertvolle kosmetische Eigenschaften besitzt.

Aus Jojobasamen gewonnen. Diese Pflanze ist dank des Wachses, das die Poren der Pflanze an heißen Sommertagen und in kalten Nächten bedeckt, sehr widerstandsfähig. Es ist dieses Wachs, das den Prozess der Verdunstung von Feuchtigkeit verhindert. Seine Lebenskraft kommt jedem menschlichen Organismus zugute.

Es ist eines der besten Weichmacher und gilt sogar als wirksamer als Walratöl.

Es enthält Aminosäuren, die in ihrer Struktur Kollagen ähneln. Und er ist, wie Sie wissen, für die Elastizität der Bezüge verantwortlich.

Darüber hinaus ist das Produkt reich an Vitamin E, das regenerierende Eigenschaften hat, wodurch es sehr effektiv bei der Bekämpfung von Falten ist.

Es ist besonders gut, dieses Produkt für Besitzer trockener und empfindlicher Haut zu verwenden.

Anti-Falten-Jojobaöl

Rezepte für Masken

Antialterung

  • 2 Esslöffel Jojoba
  • 25 Tropfen Sandelholz
  • 25 Tropfen Patschuli.

Mischen und 10 Minuten lang auftragen, dabei die Augenpartie aussparen. Dann mit warmem Wasser abspülen.

Für tiefe Falten

Fett:

  • 5 ml (1 Teelöffel) Weizenkeimöl
  • 5 ml Avocado
  • 5 ml Jojoba.

Wesentlich:

  • 3 Tropfen Damaszener Rose
  • 2 Tropfen Neroli

Mischen Sie in einem Glasbehälter die angegebene Menge aller Zutaten. Die Mischung wird in eine dunkle Glasflasche abgefüllt und ist 3 Monate im Kühlschrank haltbar.

Tragen Sie eine dünne Schicht lokal auf die Falten auf und arbeiten Sie die Mischung mit dem Finger ein. Augenpartie aussparen, damit sie nicht anschwillt. 15-20 Minuten einwirken lassen und dann mit einem Tuch trocknen.

Sie können dieses Verfahren 1, 5 bis 2 Monate lang bis zu dreimal täglich durchführen. Außerdem ist es besser, das Rezept gegen ein anderes auszutauschen, um keine Sucht zu erzeugen.

Lifting-Maske mit Whitening-Effekt

  • 1 Esslöffel Jojoba
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel flüssiger Honig
  • 1 Esslöffel Zitronensaft (nicht bei trockener Haut hinzufügen).

Mischen Sie in einem Glasbehälter Eigelb, Honig und Zitronensaft. Gießen Sie warmes Jojoba in die Mischung (halten Sie den Löffel über der Hitze). 15-20 Minuten auftragen und mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Leider wird unsere Haut nach und nach dünner und verliert ihre Elastizität, was bedeutet, dass sie brüchiger und leichter von äußeren zerstörerischen Faktoren beeinflusst wird. Die Menge an Kollagen und Elastin, die Hauptbestandteile, die ihre Elastizität verleihen, nimmt mit der Zeit ab und die Drüsen produzieren nicht mehr genügend Öle, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Wie können uns ätherische Öle in diesem Fall helfen? Sie haben viele Eigenschaften, von Hydratation, Verjüngung, Ernährung bis hin zur Wundheilung und Geweberegeneration.

Die besten ätherischen Öle für die Haut

  • ZitroneNeroliund andereZitrusfrüchteÄtherische Öle sind reich an dem stärksten Antioxidans: Vitamin C. Es schützt die Haut direkt vor Alterung, indem es freie Radikale wiederherstellt.
  • SandelholzölEs enthält Verbindungen, die die Hypophyse und den Hypothalamus anregen, mehr Wachstumshormon zu produzieren, da mit den Jahren immer weniger ausgeschüttet wird, und es ist sehr wichtig für unsere Haut.
  • SalbeiölHilft der Haut, glatter und straffer auszusehen, indem offene Poren geschlossen werden. Bis zu einem gewissen Grad hilft dieses Öl, bestehende Falten zu kaschieren, aber es verhindert auch das Auftreten neuer.
  • WeihrauchölEs schützt alte Hautzellen und fördert das Wachstum neuer, hilft Falten zu reduzieren und Elastizitäts- und Hauttonverlust zu reduzieren. Es ist auch das beste Öl zur Behandlung von Ekzemen.
  • KarottensamenölEs unterstützt das Wachstum neuer Zellen und ist ein hervorragendes Mittel, um Hautunreinheiten aufzuhellen und Spannungsgefühle zu bekämpfen.
  • Lavendel Ölfast das beste Öl für eine gesunde und strahlende Haut. Es spendet Feuchtigkeit und erhöht die Durchblutung der Haut, was bedeutet, dass es sie mit essentiellen Nährstoffen und Sauerstoff versorgt.
  • Geranienölschützt alte Zellen vor Zerstörung und stimuliert das Wachstum neuer Zellen, wodurch der Blutfluss zur Applikationsstelle erleichtert wird. Dieses Öl spendet nicht nur Feuchtigkeit, sondern zieht auch Flüssigkeiten aus dem Körper in die Haut und macht sie feuchter.
  • Patschuli-Ölschützt die Haut vor Bakterien, Pilzen, Hefen und Entzündungen. Es hilft auch bei der Bildung neuer Zellen und erhält die Dichte der Haut.
  • MyrrhenölEs hat auch eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung und beugt vorzeitigem Zelltod vor, wodurch die Haut lange Zeit stark bleibt.
  • Ylang-Ylang-Ölhilft bei der Regeneration der Hautzellen und verbessert ihre Elastizität und Geschmeidigkeit.
  • Rosenölspendet der Haut Feuchtigkeit und macht sie elastischer, stellt Zellmembranen wieder her und regeneriert die Haut als Ganzes, verjüngt sie und glättet Falten.

Bei jeder Hautbehandlung mit ätherischen Ölen halten wir uns an folgende Regeln:

Ätherisches Öl zum Basisöl hinzufügen.

Bevor Sie ein ätherisches Öl verwenden, mischen Sie ein paar Tropfen Ihres gewählten Öls mit einem Teelöffel Ihres Trägeröls. Ideal für die meisten ist eine 2%ige Lösung mit ätherischen Ölen, dafür müssen Sie 12 Tropfen zu einer 30-ml-Flasche Trägeröl hinzufügen.

Unbedingt ausprobieren!

Bevor Sie die zubereitete Lösung auf das Gesicht auftragen, testen Sie sie auf Empfindlichkeit und allergische Reaktionen, indem Sie sie ein wenig auf die Innenseite des Handgelenks schmieren, dessen Haut eine ähnliche Empfindlichkeit wie die Gesichtshaut aufweist.

Verwenden Sie sehr wenig.

Ätherische Öle sind sehr fetthaltig und Sie brauchen nur sehr wenig, um die benötigte Feuchtigkeit zu erhalten. Außerdem lässt es sich nur sehr schwer abwaschen, also wenig aufs Gesicht auftragen, bei Bedarf besser mehr nehmen.

Achten Sie darauf, dass kein Öl in Ihre Augen gelangt.

Ätherische Öle sind hochkonzentriert, also sehr vorsichtig auftragen, die Augen fest geschlossen halten und das Öl aus den Augen heraushalten.

Natürlich sollten Sie nicht alle aufgeführten Öle kaufen, sondern eines oder mehrere auswählen und mit Ihrem bevorzugten Trägeröl mischen. Diese Kombination wird am besten als Nachtfeuchtigkeitscreme für die Tagespflege verwendet.

Anti-Falten-Duft

Stellen Sie Ihre eigene Ölmischung her und bewahren Sie sie in einer Flasche an einem dunklen und kühlen Ort auf. Tragen Sie sie nachts auf, ohne zu reiben.

Mischen:

  • 30 ml Traubenkern- oder Süßmandelöl
  • 4 Tropfen Karottensamenöl
  • 4 Tropfen Sandelholzöl
  • 4 Tropfen Neroliöl

Feuchtigkeitsspendende Anti-Falten-Flüssigkeit

Machen Sie mit einer kleinen Änderung des obigen Rezepts ein feuchtigkeitsspendendes Gesichtsspray, das Sie in einer kleinen Flasche bei sich tragen und verwenden können, wann immer Sie möchten. Mehrmals täglich aufsprühen und dabei die Augen gut schließen.

Mischen:

  • 30 ml Wasser
  • 12 Tropfen ätherische(s) Öl(e)

Wenn Sie noch nicht bereit für Gesichtsexperimente sind und neu in der Arbeit mit ätherischen Ölen sind, empfehle ich, mit mindestens einem Körperöl zu beginnen. Machen Sie eine luxuriöse, duftende und gesunde Körperbutter. Sie können Shampoos und Duschgelen auch ätherische Öle hinzufügen. Sie werden nicht nur sehr zufrieden mit dem Aroma sein, Ihre Haut wird es Ihnen auf jeden Fall mit Ausstrahlung, Elastizität und Feuchtigkeit danken!

All die Schönheit und Strahlkraft!