Gesichts- und Hautverjüngung zu Hause

Verjüngung der Gesichtshaut

Während des langen Winters verliert die Haut Feuchtigkeit, beginnt oft zu schuppen und sieht ungesund aus. Das Ergebnis ist das Auftreten von Falten. Beginnen Sie jetzt Ihr Verjüngungsprogramm für zu Hause, damit Ihre Haut wieder strahlend und strahlend wird!

Sie können in einem Schönheitssalon Ihren Teint erfrischen und die Haut Ihres ganzen Körpers in Ordnung bringen, aber dies erfordert viel Freizeit und viel Geld, da eine Behandlung nicht ausreicht. In der Regel bietet der Salon täglich oder jeden zweiten Tag einen langen Kurs von 10-15 Behandlungen für 1, 5-2 Stunden an. Wir bieten Ihnen ein Verjüngungsprogramm für zu Hause an. Sein Vorteil ist, dass es keinen großen finanziellen oder zeitlichen Aufwand erfordert. Aber prüfen Sie zuerst, ob Ihr Körper bereit für die Verjüngung ist.

  • Wenn Sie weniger als 7-8 Stunden am Tag schlafen, sollten Sie Ihren Tagesablauf überdenken. Frische und strahlende Haut ist nur unter der Bedingung einer guten täglichen Ruhe zu sehen.
  • Wir müssen mehr Gemüse und Obst essen, Nüsse, Samen, Milchprodukte – sie sind reich an Vitaminen, wertvollen Spurenelementen und essentiellen Antioxidantien, die die Schutzfunktionen nicht nur unserer Haut, sondern des gesamten Organismus steigern. Schließlich braucht der Körper gerade im Frühjahr all diese Mikroelemente in großen Mengen, um den im Winter entstandenen Mangel auszugleichen.
  • Damit die Haut schnell auf kosmetische Eingriffe anspricht, muss sie von innen ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt werden, was bedeutet, dass sie ihre tägliche Flüssigkeitsmenge zu sich nehmen muss (im Durchschnitt sind dies 2-2, 5 Liter pro Tag).

Alles andere ist eine Frage der Technik. Schenken Sie Ihrer Liebsten täglich nur 25-30 Verwöhnminuten und ein erstaunliches Ergebnis ist garantiert!

Anti-Aging-Peelings - Hautreinigung

Die Körperhaut sollte regelmäßig und die Gesichtshaut täglich gereinigt werden. Am Morgen - obligatorisches Waschen mit kaltem Wasser. Seien Sie abends nicht zu faul, Ihr Gesicht abzuschminken und zu duschen. Pflanzenöle haben eine hervorragende Reinigungswirkung. Peelings werden für eine tiefere Reinigung verwendet.

Aber vergessen Sie nicht, dass Ihre Haut, egal wie Sie sie reinigen, nicht strahlend und schön sein wird, wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, die Sie vor Ihrem Reinigungsprogramm angehen möchten. Milde Tagespflege: Nehmen Sie einen Wattebausch und befeuchten Sie ihn mit heißem Wasser, tragen Sie Pflanzenöl auf und entfernen Sie das Make-up mit kreisenden Bewegungen. Wenn das Wattepad schmutzig wird, ersetzen Sie es durch das nächste. Und so weiter, bis das Gesicht sauber ist. Sie können Oliven- und Mandelöle aus Traubenkernen verwenden.

Gesichtspeeling: Mischen Sie 2 gehäufte Teelöffel Haferflocken mit 2 Teelöffeln Schlagsahne. Tragen Sie die Mischung in leichten kreisenden Bewegungen auf die Haut auf, um abgestorbene Partikel zu entfernen, und waschen Sie sie dann mit lauwarmem Wasser ab. Es wird empfohlen, das Peeling einmal pro Woche (bei trockener Haut alle zwei Wochen) aufzutragen.

Körperpeeling: Mischen Sie 6 Esslöffel gemahlenen Kaffee (oder gemahlenes Meersalz) mit 1/4 Tasse nativem Olivenöl extra (kaltgepresst). Die Mischung sollte wie dicker Ton sein. Tragen Sie es in einer dicken Schicht auf die Haut auf und reiben Sie es sanft in kreisenden Bewegungen ein. Sie können das Verfahren 1 Mal pro Woche durchführen. Bewahren Sie dieses Peeling in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur nicht länger als zwei Wochen auf.

Tonics, Lotionen und Anti-Aging-Kompressen

In dieser Phase werden natürliche Lotionen und Kompressen verwendet, um die Haut zu erfrischen und ihr ein strahlendes Aussehen zu verleihen.

Gurkenlotion: Reiben Sie 2 mittelgroße Gurken, fügen Sie 1 Teelöffel Glycerin und 100 Milliliter Wodka oder verdünnten Alkohol hinzu. An einem dunklen Ort für eine Woche ziehen lassen. Dann abseihen und täglich verwenden, Gesicht und Hals nach der Reinigung reinigen. Für alle Hauttypen geeignet. Bewahren Sie die Lotion im Kühlschrank auf.

Teelotion: Lösen Sie 2 Esslöffel Honig in 2 Esslöffel starken Teeblättern auf. Tragen Sie die Lotion mit einem Wattestäbchen auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie sie 10 Minuten einwirken, dann spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab. Befolgen Sie das Verfahren täglich, um die Haut zu erweichen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Sowohl für fettige als auch für trockene Haut geeignet.

Tonic: 2 Esslöffel trockene Minze (oder 4-5 Esslöffel frische Minze) mit 500 Milliliter kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten bei schwacher Hitze halten. Nach dem Abkühlen 4 Teelöffel Boralkohol, 2 Esslöffel Ringelblumentinktur, 1 Teelöffel Zitronensaft oder Weinessig zum Aufguss geben. Gut schütteln. Sie können den Toner täglich verwenden, er ist besonders ideal für fettige Haut. Hilft feine Fältchen zu glätten und verleiht einen gesunden Teint. Bewahren Sie den Toner an einem dunklen und kühlen Ort auf.

Mineralkompresse: Mineralwasser auf 40-50 Grad erhitzen, ein kleines Handtuch darin einweichen und 20-30 Minuten auf Gesicht und Hals legen. Kompressen werden in 10 Arbeitsgängen hergestellt. Sie helfen, Schwellungen zu beseitigen, reichern die Haut mit nützlichen Substanzen an und machen sie samtig.

Verjüngende Gesichts- und Körpermasken

Dies ist ein obligatorischer Bestandteil des Hautverjüngungsprogramms für zu Hause. Masken, die 10-20 Minuten lang mit der Haut in Kontakt kommen, helfen, die Epidermis mit Nährstoffen und Vitaminen zu sättigen. Sie dringen in die tiefsten Schichten der Haut ein und pflegen sie von innen. Daher ist die Wirkung von Masken am deutlichsten, insbesondere wenn sie 1-2 Mal pro Woche durchgeführt werden. Aber ohne angemessene Reinigung sind Masken unwirksam und manchmal schädlich, da sie auf „schmutziger" Haut aufgetragen Reizungen und allergische Reaktionen hervorrufen können.

Maske, die den Fettstoffwechsel wiederherstellt: Mischen Sie 1 Esslöffel Olivenöl mit 1 Eigelb und 1 Teelöffel Zitronensaft (anstelle von Zitronensaft können Sie 1 Teelöffel Honig hinzufügen). Tragen Sie diese Masse mit Massagebewegungen auf die Haut von Gesicht und Hals auf. Nach 15-20 Minuten die Rückstände mit warmem Wasser abwaschen.

Maske, die die gesunde Farbe der Haut wiederherstellt: Nehmen Sie zu gleichen Teilen die Blätter von Wegerich, Johannisbeere, Erdbeere, Linde, Schafgarbe. Hacken und mischen. Dann gießen Sie 4 Esslöffel einer Kräutermischung mit etwas kochendem Wasser, bis eine Suspension entsteht. Sobald die Mischung abgekühlt ist, tragen Sie sie auf Gesicht und Hals auf und lassen Sie sie 15-20 Minuten einwirken. Waschen Sie die Maske mit kaltem Wasser ab.

Handmasken sind ebenfalls nützlich.

Straffende Maske: Mischen Sie 2 Esslöffel rohes Kürbispüree mit 1 Esslöffel Honig und 1 Esslöffel Milch. Wenn Sie trockene Haut haben, fügen Sie 1 Teelöffel Olivenöl hinzu, wenn Ihre Haut fettig ist, fügen Sie 1 Teelöffel Aloe-Saft hinzu. 20 Minuten auf das Gesicht auftragen, mit warmem Wasser abspülen.

Festigende Ganzkörpermaske: Nehmen Sie 20-30 Milliliter Mandelöl, mischen Sie es und tragen Sie es dann auf die gereinigte Haut am ganzen Körper auf, einschließlich Gesicht und Hals. Nehmen Sie nach 15-20 Minuten eine Wechseldusche. Das Schlagen der Butter ist unerlässlich: Sie ist mit Sauerstoff gesättigt und erhält ein sehr starkes Antioxidans.

verjüngende Bäder

Verjüngende Bäder helfen, alle Stoffwechselprozesse im Körper zu beschleunigen, einschließlich der Anregung der Durchblutung. Dadurch sieht die Haut glatt und geschmeidig aus.

Bad mit ätherischen Ölen: In Wasser mit angenehmer Temperatur 3 Esslöffel Meer- oder Tafelsalz verdünnen, denen 5 Tropfen ätherische Öle von Grapefruit, Orange und Patschuli hinzugefügt werden. Nehmen Sie ein Bad für 15-20 Minuten.

Tonbad: Nimm 400 Gramm blaue oder weiße Tonerde und löse sie in warmem Wasser auf. Baden Sie 15-20 Minuten lang und nehmen Sie dann eine warme Dusche ohne Seife oder Gel.

Zitrussaftbad: Gießen Sie 1 Glas frisch gepressten Orangen- oder Grapefruitsaft in warmes Badewasser. Nach einem solchen Bad brauchen Sie nicht zu spülen.

Kräuterbad: 50 Gramm Zweige und Blätter der chinesischen Magnolie, 15 Gramm Kamillenblüten, 500 Milliliter kochendes Wasser aufgießen und 15 Minuten einwirken lassen. Die Infusion abseihen und in ein warmes Bad gießen. Nehmen Sie sich 15-20 Minuten Zeit. Damit die Haut schnell auf kosmetische Eingriffe anspricht, muss sie von innen ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt werden, was bedeutet, dass täglich 2-2, 5 Liter Wasser getrunken werden müssen.

Wer zu Hause einen schnellen und langfristigen Verjüngungseffekt erzielen möchte, muss auf Folgendes verzichten:

  • Hautaufhellung oder Entfernung von Sommersprossen;
  • schlechte Angewohnheiten, insbesondere vom Rauchen;
  • Sonnenbrand: Schon die erste Frühlingssonne kann nach dem Winter einen Brand auf „müder" Haut verursachen. Wenn Sie also an einem sonnigen Tag nach draußen gehen, tragen Sie unbedingt Sonnencreme auf.