Moderne Verjüngungsmethoden in der Kosmetik.

Keine einzige Frau auf der Welt kann akzeptieren, dass früher oder später der Platz ihrer Jugend durch das unvermeidliche Alter eingenommen wird, was zu einem Verlust an körperlicher Attraktivität führt. Auf der Suche nach Schönheit, wenn auch nicht ewig, aber dauerhaft, wenden sich Frauen an professionelle Kosmetikerinnen und sogar an plastische Chirurgen. Der Spezialist im Rahmen dieses Artikels informiert Sie darüber, welche Verjüngungsmethoden derzeit am relevantesten sind. Dies hilft Ihnen bei der Auswahl des für Sie idealen Verfahrens.

"Schönheitsfotos"

die Verwendung von Injektionen zur Verjüngung der Gesichtshaut

Die beliebteste Methode in dieser Kategorie zur Entfernung sichtbarer altersbedingter Veränderungen der Gesichtshaut ist das invasive Verfahren der Botulinumtherapie. Wir sprechen über Injektionen von Botox, einem Medikament mit Botulinumtoxin in der Zusammensetzung. Seine Aufgabe ist es, die bewegliche Gesichtsmuskulatur vorübergehend zu blockieren und dadurch die durch aktive Mimik entstandenen Falten zu glätten. Die Dauer der Exposition gegenüber solchen Injektionen beträgt 4-6 Monate, die Wirkung tritt sehr schnell ein. Für diejenigen, die von den negativen Folgen dieses Verfahrens gehört haben, kann das Mikrobotox empfohlen werden. Diese verjüngende Wirkung wird mit dem neuen Babybotox durchgeführt, das minimale Konzentrationen an Botulinumtoxin enthält. Die Injektionen werden alle 1, 5-2 Monate wiederholt. Im Gegensatz zu den Klassikern ermöglicht das neue Mikro-Botox, die Mimik lebendig zu halten. Natürlich sieht das Gesicht selbst am Ende ganz natürlich aus. Darüber hinaus erfreuen die Ergebnisse der Injektion mit einer Spritze unter die Haut dieses Medikaments die Kunden viel länger als herkömmliche Botox-Injektionen.

Das ist interessant: Botox hat Analoga - Lantox und Dysport. Sie sind bequemer zu verwenden und haben einen günstigeren Preis.

Botox- Es ist nicht das einzige Mittel zur subkutanen Verabreichung zu Verjüngungszwecken. Jetzt verwenden Kosmetikerinnen viele andere wirksame Lösungen oder Substanzen aktiv:

  • das Blutplasma des Patienten, das eine 100%ige Kompatibilität garantiert und keine Nebenwirkungen hervorruft (dieses Verfahren wird "Plasmolifting" genannt);
  • reine Hyaluronsäure, die die Gesichtshaut für einen Zeitraum von drei Monaten bis zu einem Jahr weich macht (diese "Beauty Shots" sind nichts anderes als eine Technik, die als invasive Biorevitalisierung bezeichnet wird);
  • Cocktail, bestehend aus Hyaluronsäure, Aminosäuren, Peptiden und anderen Komponenten, die für jede Frau individuell ausgewählt werden, basierend auf bestehenden altersbedingten Hautproblemen und deren Schwere (der Prozess seiner Einführung hat auch einen eigenen Namen - Mesotherapie).

Die Liste der Anti-Aging-Injektionstechniken wäre ohne volumetrische Verjüngung oder sanftes Lifting unvollständig. Es basiert auf der Einführung des gleichen Hyalurongels im Gesichtsbereich, die Tiefe kann jedoch je nach spezifischem Bereich der Problemzone unterschiedlich sein. Und die Spritze zur Durchführung dieses invasiven kosmetischen Ereignisses ist nicht mit einer gewöhnlichen Nadel ausgestattet, sondern mit einer speziellen Nadel mit abgerundetem Ende, die die Kapillaren nicht beschädigt, was dazu beiträgt, das Auftreten von Ödemen und Blutergüssen am Ende des Eingriffs zu vermeiden . Die 3D-Technologie der „Schönheitsspritzen" bewirkt eine vergleichbare Wirkung wie eine chirurgische Straffung und erfreut den Patienten mindestens zwei Jahre lang. Aufgrund der Notwendigkeit, alle Kenntnisse über die Anatomie des menschlichen Gesichts zu besitzen, ist ein sanftes Lifting das Vorrecht eines plastischen Chirurgen und nicht eines Kosmetikers.

Mode Fadenlifting

Fadenlifting-Verfahren zur Verjüngung der Gesichtshaut

Dieses verjüngende Verfahren hat andere Namen: plastische Ligatur, Feilen. Sie gehört zu den minimal-invasiven kosmetischen Techniken. Die Essenz eines Fadenliftings besteht darin, dass die Fäden unter die Haut einer Frau gelegt werden, wodurch die Gesichtsform wieder in Form gebracht und schlaffe Haut gestärkt werden kann. Sie werden aus verschiedenen Rohstoffen hergestellt: Metall, Säuren, Silikon usw. In jedem Fall handelt es sich um eine Substanz, deren Transplantation in die Gewebe problemlos erfolgt. Die Fäden verursachen keine Beschwerden für eine Person, fühlen Sie diese synthetischen Einsätze nicht, die einen starren Rahmen für die Gesichtshaut bilden. Äußerlich ist es absolut unmöglich, sie zu bemerken. Die Vorteile der Antragstellung sind außerdem die Komplikationsfreiheit (je nach Alter des Kunden); Ausnahmen gibt es, aber sehr selten. Das erhaltene Ergebnis hält 3-4 Jahre.

Optionen für Fadenlifting:

  1. Mit Goldfäden verstärkt. Die Dicke des letzteren überschreitet nicht 0, 1 mm. Als Reaktion auf das Einführen von Fäden aus reinem Gold unter die Haut reagiert der Körper, indem er die Produktion von Kollagen- und Elastinproteinen erhöht. Die Haut wird straffer, elastischer und straffer. Dieser Zustand dauert 5 bis 10 Jahre.
  2. Die Verwendung von Polydioxanonfäden. Polydioxanon ist ein absorbierendes Polymer. Das Einführen von daraus erzeugten Fäden unter die Haut wird nicht von negativen Reaktionen wie Entzündungen begleitet. Der Abbau von Polydioxanon erfolgt innerhalb von 6-8 Monaten, verliert jedoch während dieser Zeit nicht an Stärke. Und ja, wie Gold stimulieren Polymerfäden die Kollagensynthese in der Dermis.
  3. Verjüngung mit Aptos-Fäden. In diesem Fall handelt es sich um eine russische Erfindung. Daher kostet das Verfahren mit seiner Anwendung Frauen viel billiger als andere Präsentationsarten. Die Nähte bestehen aus Caprolac, das durch Punktionen unter die Haut injiziert wird. Mit ihnen ist es leicht, das Alter für mehrere Jahre zu vergessen.
  4. Fadenlift Silhouette Lift. Es wird aus sehr starken kombinierten Garnen hergestellt, die eine Verflechtung von Propylenpolymerfasern und von organischen Säuren (Glykol- und Polymilchsäure) gebildeten Kegeln sind. Nach etwa einem Jahr werden sie vollständig resorbiert und durch Bindegewebe ersetzt. Das Verfahren garantiert eine Dauerwirkung von drei bis sechs Jahren.

Hardwaremethoden

Hardware-Verfahren zur Gesichtshautverjüngung

Sie gelten heute als vorrangig, da sie die Haut nicht schädigen und daher schmerzfrei sind. Gleichzeitig ist die Effektivität vieler Hardwareverfahren nicht schlechter als bei denen, die Injektionen oder die Verwendung eines Skalpells erfordern.

Würdige Beispiele für solche Anti-Aging-Aktivitäten sind:

  • Mikrostrom-Massage

    Eine der modernsten physiotherapeutischen Methoden, um der Hautalterung entgegenzuwirken. Es basiert auf einer Art Behandlung der Gesichts- und Halshaut mit einem niederfrequenten gepulsten elektrischen Strom, der von Elektroden erzeugt wird. Es ist absolut sicher und verursacht keine Beschwerden. Die Mikrostrommassage aktiviert die Mikrozirkulation des Blutes in der Dermis und den Zellstoffwechsel, beschleunigt die Zellteilung, macht die Gesichtsmuskulatur elastischer, entfernt feine Fältchen und hat einen Lifting-Effekt. Diese Technik wird von den Stars der Unterhaltungswelt sehr geschätzt.

  • Photoverjüngung

    Als Aktivierungsfaktor spielen bei diesem Anti-Aging-Verfahren Lichtwellen unterschiedlicher Wellenlänge eine Rolle. Hinweis: UV-Licht wird nicht verwendet. Die neueste Version der Photorejuvenation heißt IPL, was für Intense Pulsed Light steht. Diese Art der Lichtbestrahlung beruhigt die Haut von Altersflecken, Besenreisern und abgestorbenen Zellen. Darüber hinaus erhöhen die von einem speziellen Gerät erzeugten Taschenlampen den natürlichen Tonus und die Elastizität der Dermis, indem sie die tiefen Hautschichten erwärmen und die Synthese von Elastin und Kollagen in ihnen aktivieren. Hervorragende Ergebnisse sind bereits nach der ersten Sitzung sichtbar. Das Verfahren schadet der Haut nicht, die resultierende Wirkung wird verlängert.

  • Hauterneuerung mit Laser

    Wie die Photorejuvenation bekämpft es Rosacea, Hyperpigmentierung, Festigkeits- und Elastizitätsverlust der Epidermis. Aber das ist noch nicht alles: Die Verwendung eines Lasers zur Verlängerung der Jugendlichkeit der Haut ermöglicht es ihr, ihre natürliche Ausstrahlung, einen gesunden und schönen Ton, Geschmeidigkeit und ein gleichmäßiges Mikrorelief wiederherzustellen. Mit dieser Methode erreichen Sie eine Verengung der Poren. Und das alles ohne das Risiko von Komplikationen. Die Laserenergie erwärmt jede Hautschicht gleichmäßig und verstärkt und verstärkt Stoffwechselreaktionen auf zellulärer Ebene. Das Verfahren hat eine lang anhaltende Wirkung - Sie werden sich mehrere Jahre lang nicht an Ihr Alter erinnern.

Auch Peelings aller Art und der Einsatz von pflegender Kosmetik mit Anti-Aging-Eigenschaften zahlen sich aus, allerdings nur, wenn man die Auswahl solcher Beauty-Produkte mit Bedacht angeht. Bestens bewährt haben sich unsere in Korea hergestellten Kosmetika, deren Anwendung sowohl auf gewohnte Weise (mit den Fingern) als auch professionell erfolgen kann. Bei der zweiten Methode wird eine Airbrush verwendet, ein spezielles Gerät, dessen Urheberschaft ebenfalls zu unserem Unternehmen gehört.

Warum lohnt es sich zur Verjüngung, Verfahren mit Kosmetika eines koreanischen Naturproduktherstellers zu bevorzugen? Es gibt viele Gründe:

  • alle Produkte sind natürlich, ohne Zusatz von Parabenen, Methanol, künstlichen Farbstoffen und anderen schädlichen synthetischen Zusatzstoffen;
  • sie haben eine reichhaltige chemische Zusammensetzung: sie enthalten Peptide, Aminosäuren, Hyaluronsäure, Vitamine und Pflanzenextrakte;
  • ein Werkzeug kann viele altersbedingte Hautdefekte gleichzeitig entfernen;
  • die Produkte sind zertifiziert und entsprechen internationalen Qualitätsstandards;
  • Die Anti-Aging-Verfahren dieses Kosmetikums gehören zur Kategorie der nicht injizierbaren Mittel; Statt Injektionen bringt der Spezialist Beauty-Produkte mit einem kräftigen Luftstrom tief in die Haut ein.