Welche Verfahren umfassen Hardware-Kosmetologie zu Hause

Hardware-Kosmetologie

Kosmetologie heuteist eine Richtung, die sich im Namen der menschlichen Schönheit entwickelt. Die Hardwarekosmetik nimmt unter vielen kosmetischen Eingriffen eine hohe Nische ein. Der wichtigste Grund für seine Popularität ist bei weitem seine Wirksamkeit.

Was ist Hardwarekosmetik?

Der Begriff "Hardware-Kosmetologie" bezeichnet eine Vielzahl von kosmetischen Eingriffen, die mit speziellen Geräten durchgeführt werden. Dank der Geräte können Sie zu Hause Mitesser loswerden, Falten glätten, überschüssiges Haar entfernen und heben. Warum Zeit und Geld verschwenden, wenn Sie zu Hause einen Schönheitssalon bauen können? Dazu müssen Sie Geräte kaufen, die denen in Schönheitssalons entsprechen.

Probleme, die ich mit Hardware-Kosmetik zu Hause lösen möchte

Bevor Sie diese Geräte kaufen, müssen Sie eine Kosmetikerin aufsuchen und sich mit ihm beraten. Schließlich ist es wichtig, sich nicht selbst zu verletzen, sondern im Gegenteil ein gutes Ergebnis zu erzielen. Mit Hilfe der Heimhardware-Kosmetik erhalten Sie:

  1. Iontophorese.
  2. Faltenkorrektur.
  3. Toning und Facelifting.

Leider kann nicht jede Frau solche Verfahren anwenden, da es eine Reihe von Kontraindikationen gibt:

  1. Tumoren unterschiedlicher Art und Art.
  2. Schwangerschaft.
  3. Entzündungsprozesse und Pilze.
  4. Allergie gegen alle Bestandteile des Arzneimittels (Gel, Serum).
  5. Leberinsuffizienz.

Arten von Heimhardwareprozeduren

  1. Schälen.
  2. Heben.
  3. Gesichtsmassage.
  4. Gesichtshaarentfernung.

Hautreinigung (Peeling)

Hautreinigungs-Peeling

Hardware-Bereinigung (Peeling)- Dies ist eines der wichtigsten Verfahren, die zu Hause durchgeführt werden. Hochwertiges Peeling ist sehr wichtig für Menschen mit fettiger Haut und einer Tendenz zu "Mitessern". Bei normaler und trockener Haut spielt das Peeling eine etwas andere Rolle: Es hält sie in gutem Zustand, macht die Haut jung und gepflegt und entfernt abgestorbene Zellen. Das Peeling verleiht der Haut ein frisches und gesundes Aussehen. Dieses Verfahren ist für alle Frauen jeden Alters geeignet.

Es gibt vier Arten des Peelings:

  1. Vakuum.
  2. Ultraschall.
  3. Galvanisch.
  4. Bross.

Vakuumpeelingist ein schmerzloses Verfahren, bei dem nur oberflächlicher Schmutz entfernt werden kann:

  • Die Epidermis wird mit einer kosmetischen Substanz (Peeling) gereinigt und dann zehn bis fünfzehn Minuten lang mit einem warmen Handtuch oder heißem Wasser gedämpft.
  • Zweite Stufe: Reinigung mit einem Kosmetikgerät. Der Reinigungsprozess folgt dem gleichen Szenario wie in einem Schönheitssalon.
  • Nach dem Vakuumpeeling sollte die Haut mit Toner oder einer sehr schwachen Zitronensaftlösung behandelt werden.
  • Die vierte Stufe ist Feuchtigkeitscreme mit Feuchtigkeitscreme.

Ultraschallpeeling -Dies ist die einfachste Art der Hautreinigung. Dieses Verfahren kann auch angewendet werden, wenn die Haut Rötungen und kleine Pickel aufweist.

Vorteile des Ultraschall-Peelings:

  1. Schmerzlose, etwas angenehme Prozedur.
  2. Nach dem Eingriff tritt keine Rötung auf.
  3. Die Haut sieht nach einer Sitzung viel besser aus.
  4. Einsparungen (ein Ultraschallgerät kostet ungefähr 100 USD und ein Schönheitssalonverfahren pro Sitzung 35 USD)

Die Reihenfolge der Prozedur:

  • Zuerst müssen Sie die Haut mit einem speziellen Produkt (Schaum oder kosmetische Milch) von Verunreinigungen und
  • reinigen
  • Wischen Sie dann die Haut mit einem Wattepad ab.
  • Spülen Sie anschließend die Reste des kosmetischen Produkts mit Wasser ab, vorzugsweise warm.
  • Tragen Sie das Tonikum mit einem Wattepad auf das Gesicht auf und tupfen Sie es damit ab.
  • Tragen Sie einen Gelleiter auf die Haut auf.
  • Behandeln Sie die Haut mit Ultraschall (nicht länger als sieben Minuten). Das Schulterblatt sollte während der Arbeit einen Winkel von 45 Grad haben.
  • Der letzte Schritt: Tragen Sie eine pflegende Creme auf die gereinigte Haut auf.

Instrumente:

  • Iontophorese-Geräte.
  • Infrarotstrahler.
  • Massagegeräte.
  • Akupunkturgeräte.
  • Mikrostromgeräte.

Ergebnis:Die Haut wird gestrafft, sieht gesund und gepflegt aus und hat ein gutes Aussehen. Zusätzlich zur Gesichtshaut kann im Dekolletébereich und auf der Rückseite ein Ultraschall-Peeling durchgeführt werden.

Galvanisches Peeling -ist eine gründliche Reinigung der Gesichtshaut. Es hilft gut bei viel Talg, Mitessern.

Bitte beachten Sie jedoch, dass eine solche Gesichtsreinigung nur einmal im Monat durchgeführt werden kann!

Galvanisches Peeling

Für ein galvanisches Peeling zu Hause benötigen Sie einen speziellen Apparat und Kosmetik:

  • Sie müssen Ihre Haut zum Waschen mit Milch oder einem Gel von Unreinheiten und Kosmetika reinigen. . .
  • Tragen Sie ein alkalisches Gel auf das Gesicht auf (es dient als ausgezeichneter Stromleiter).
  • Nach dem Auftragen des Gels wird die Haut mit einem galvanischen Gerät behandelt, das eine runde Düse haben sollte. Sie ist es, die 10 Minuten lang mit Massagebewegungen schält.
  • Spülen Sie nach dem Eingriff die Verschmutzung mit warmem Wasser oder einem Sud aus Heilkräutern (Kamille, Schnur) ab.

Ergebnis:Die Haut ist straff und sauber. Nach nur wenigen Schritten können Sie Ausdruckszeilen glätten.

Wichtig!Nach dem galvanischen Schälen 12 Stunden lang keine Kosmetika auftragen!

Gegenanzeigen:

  1. Hautkrankheiten und verschiedene Hautausschläge und Akne.
  2. Schwangerschaft und Stillzeit.
  3. Herzerkrankungen.
  4. Onkologische Erkrankungen.
  5. Metallimplantate.

Peeling - Brasageist eine Art Reinigungshaut, die mit einem speziellen Gerät durchgeführt wird, das mit einer rotierenden Bürste ausgestattet ist.

  • Reinigen Sie die Haut mit speziellen Produkten (Schaum oder Milch).
  • Dämpfen Sie Ihr Gesicht in einem Dampfbad oder mit einem heißen Handtuch.
  • Anschließend müssen Sie ein Peeling auf die Haut auftragen und diese mit einem Gerät reinigen (wenn Sie kein spezielles Gerät haben, können Sie die üblichste Massagebürste verwenden).
  • Nach dem Eingriff Eis aus Heilkräutern auftragen, dann mit warmem Wasser abspülen und die Haut mit einer pflegenden Creme befeuchten.

Ergebnis:Die Haut ist glatt, die Farbe verbessert sich, entfernte tote Zellen.

Hautverjüngung (Heben)

Hardware-Liftingist eine Behandlung, die Falten entfernt, die Haut strafft und den Teint verbessert.Hardware-HebenDieses Verfahren ist für alle Frauen über 35 wünschenswert. Die Verjüngung erfolgt durch das Eindringen von Ultraschallfrequenzen tief in die Haut. Damit das Ergebnis effektiver ist, müssen Sie hochwertige straffende Kosmetika kaufen.

Ergebnis:glatte und straffe Haut ohne Falten.

Geräte:

Hochfrequenzheben (RF). Es wird ein spezielles Gerät verwendet, das das Gesicht mit elektromagnetischer Strahlung erwärmt. Die Haut wird fest und glatt.

Gegenanzeigen:

  1. Schilddrüsenerkrankungen.
  2. Schwangerschaft.
  3. Viruserkrankungen.
  4. Wunden und Narben auf der Problemhaut.
  5. Blutkrankheiten.
  6. Hypertonie.
  7. Onkologische Erkrankungen.

Massage

Hautmassage wird nur für Personen empfohlen, die wirklich Probleme haben: Die Haut ist schlaff und hat eine graue Tönung, Cellulite.

Es gibt verschiedene Arten von Hardwaremassagen:

  1. Galvanisierung.
  2. Prozesstherapie.
  3. Vakuummassage.
  4. Lymphdrainage-Massage.

Galvanisierung -ist ein Verfahren, das mit einem speziellen Massagegerät durchgeführt wird. . . Das Gerät gibt elektrische Entladungen in das Hautgewebe ab, die sich positiv auf die Zellen auswirken.

Ergebnis:Haut ist fest und straff

Prozesstherapie-ist ein Verfahren, das in Schönheitssalons mit einem speziellen Kostüm durchgeführt wird. Es ist mehr für den ganzen Körper als für das Gesicht gedacht.

Vakuummassage -wird mit einem speziellen Gerät durchgeführt, um den Hautzustand zu verbessern und die Orangenschale zu verblassen.

Lymphdrainagemassage -wird vom Gerät aufgrund elektrischer Ströme durchgeführt, die in das Gewebe eindringen. Giftstoffe werden von der Haut entfernt, die Haut wird glatt und elastisch.

Gegenanzeigen:

  1. Schwangerschaft.
  2. Hautkrankheiten, Hautausschläge, Wunden.
  3. Herzerkrankungen.
  4. Onkologische Erkrankungen.
  5. Empfindliche Haut.
  6. Krampfadern
  7. Hochdruck

Entfernen unerwünschter Haare

Unerwünschte Haare entfernen

Unerwünschte Gesichtsbehaarung ist kein Problem mehr. Moderne Medikamente ermöglichen es, sie auch zu Hause leicht loszuwerden. Man muss nur ein kosmetisches Produkt kaufen.

Es gibt zwei Arten der Hardware-Epilation:

  1. Laser.
  2. Elektrolyse.

Laser-Haarentfernung -ist ein Verfahren, bei dem Haare entfernt und ihr Wachstum für eine Weile gestoppt wird. Vor dem Eingriff müssen Sie den behandelten Bereich gut reinigen und trocknen. Wenn das Haar sehr lang ist, ist es ratsam, es auf 3 mm zu schneiden.

Es gibt vier Arten der Laser-Haarentfernung:

  1. Ruby.
  2. Alexandrit.
  3. Neodym.
  4. Diode.

Gegenanzeigen:

  1. Allergische Reaktionen.
  2. Übermäßige Haarigkeit.
  3. Verschiedene Arten von Hauterkrankungen.
  4. Schwangerschaft.
  5. Krebs.

Ergebnis:Nach einigen Eingriffen verschwinden dünne Haare und harte Haare werden unsichtbar. Die Haut wird glatt und seidig.

Elektroepilation–ist ein kosmetisches Verfahren, mit dessen Hilfe Sie Haare jeglicher Länge und Steifheit entfernen können. Es ist zu beachten, dass dieses Verfahren schmerzhaft ist.

Es gibt drei Arten der Elektrolyse:

  1. Thermolyse.
  2. Elektrolyse.
  3. Kombination von Elektrolyse mit Thermolyse.

Gegenanzeigen:

  1. Schwangerschaft.
  2. Diabetes mellitus.
  3. Krampfkrankheiten.
  4. Onkologische und psychische Erkrankungen.
  5. Hautkrankheiten.

Ergebnis:Die Elektrolyse zu Hause ist nicht so gut wie in Schönheitssalons. Der elektrische Epilierer schneidet nur einen Teil des Haares ab und nach einer Weile wächst es wieder.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Hausmitteln

Es gibt einige Einschränkungen bei der Verwendung von Haushaltsgeräten für Menschen mit kranken Beschwerden:

  1. Schwangerschaft und Stillzeit.
  2. Herzerkrankungen, Krebs, Diabetes mellitus.
  3. Alkohol, Beruhigungsmittel, Schmerzmittel trinken.
  4. Verbrennungen, Schnitte, Hautausschläge.
Hardware-Kosmetologie zu Hause

Vorteile der Heimhardware-Kosmetologie

Cremes und Lotionen für die Haut liefern nicht das gewünschte Ergebnis, da sie nur auf die oberste Schicht wirken. Hardware-Kosmetologie ist Jugend und Schönheit zu Hause. Dank verschiedener Geräte können Sie:

  • Verhindern Sie Hautalterung.
  • Beseitigen Sie Akne.
  • Verjüngen Sie die Haut von Gesicht, Hals und Ausschnitt.
  • Entfernen Sie unerwünschte Haare.
  • Beseitigen Sie Cellulite in verschiedenen Stadien ihrer Entwicklung.
  • Glätten Sie Falten.
  • Verbessert den Teint.
  • Gibt die vorherige Elastizität der Haut zurück.

Die Verwendung von Geräten zu Hause spart Zeit und Geld und erzielt gleichzeitig Ergebnisse wie nach einem Besuch bei einer Kosmetikerin. Die Verwendung der Geräte ist nicht schwierig. Sie müssen lediglich die Anweisungen sorgfältig lesen und befolgen.

Haushaltskosmetikgeräte

Zum Schälen:

Ultraschall-Gesichtsreinigungsmaschine (komplexe Reinigung wird durchgeführt).

Zum Heben:

  1. Geräte zur Myostimulation.
  2. Für Darsonvalisierungen.
  3. Gerät zum HF-Heben.
  4. Für Mesoporosität.

Für die Massage:

  1. Maschine zur Vakuummassage.
  2. Anti-Cellulite-Massagegeräte.

So entfernen Sie unerwünschte Haare:

Geräte zur Laser-Haarentfernung.

Hardware-Kosmetologie zu Hauseist eine einzigartige Gelegenheit, sich schön und gepflegt zu machen, ohne einen Schönheitssalon zu besuchen und ohne viel Geld dafür auszugeben. Die Hauptsache ist, dass Sie vor dem Kauf eines Geräts eine Kosmetikerin aufsuchen und alle Kontraindikationen gut untersuchen müssen. Es ist wichtig zu wissen, dass eine Sitzung keine Ergebnisse liefert. Um die gewünschte Schönheit zu erhalten, müssen Sie geduldig sein.

Hardware-Kosmetologieist echte und erschwingliche Schönheit, straffe und straffe Haut, gleichmäßig und glatt, ohne Cellulite. Mit Hilfe von Geräten für die Heimkosmetik können Sie Jugend und Schönheit wiederherstellen.